Highlights

  • Das Doppelpotential der Fotografie

    Das Doppelpotential der Fotografie

    Das Doppelpotential der Fotografie ist als Begriffsspiel nicht von mir. Vielmehr handelt es sich um den Beginn eines Satzes von Susan Sontag: “Das Doppelpotential der Fotografie – daß sie imstande ist, Dokumente hervorzubringen und Bildkunstwerke zu schaffen – hat Anlaß zu einigen erstaunlichen Übertreibungen dessen gegeben, was Fotografen tun der […]

  • Der persönliche Film Test

    Der persönliche Film Test

    Das Eintesten von S/W-Negativen Wenn wir einen kompletten S/W-Film mit aufgesetztem Objektivdeckel fotografieren würden, bekämen wir einen unterbelichteten Film nach dem Entwickeln zurück. Während der Belichtung ist kein Licht auf den Film gefallen und somit würde jedes mit einem Vergrößerer belichtete Positiv komplett schwarz werden, da es auf dem Negativ […]

  • Foto: Michael Mahlke

    So sinnlich ist das Zelluloid – analoge Fotografie heute

    Digital ist in und analog ist out – dachte man. Analog kommt digital wieder und ist immer noch aktuell. Die analoge Fotografie ist heute, gut zehn Jahre nach dem Beginn der digitalen Massenfotografie, aus dem fotografischen Werkzeugkasten nicht wegzudenken. Alle Softwarefilter für die digitale Fotografie nutzen analoge Vorbilder. Viele Fotos […]

  • Foto: Michael Mahlke

    3×3 – Visuelle Poesie in Winterzeiten

    Ein Ort, drei Motive und drei Interpretationen. Das Festhalten der Sehnsüchte nach Liebe, Wärme und Farbe in der kalten Winterzeit. Wie ich dies festgehalten und interpretiert habe sehen Sie hier:   Und wenn Sie kein Flash sehen können, dann gibt es die Fotos direkt bei flickr.

  • Foto: Michael Mahlke

    Poesie der Strasse – Colours of Cologne

    Heute ist Strassenfotografie wieder ein großes Thema. Da kann man was draus machen. Kann man denn den Moment eines Ortes oder einer Strasse noch visuell festhalten? Kann man ein Thema so in Fotos packen, daß es sichtbar wird? Andreas Herzau hat dies vor kurzem so ausgedrückt: “Es geht heute darum, […]

  • Foto: Michael Mahlke

    Das neue Image der Streetphotography

    Subjektive Beobachtungen objektiv vorhandener Kommunikation Imagebildung bedeutet Bilder bzw. Eindrücke von einer Sache zu vermitteln, um gefühlsmäßig Meinungen anderer zu beeinflußen. Und so ist die Streetphotography oder Strassenfotografie gerade dabei, ein neues Bild zu erhalten, das  der neuen Zeit angepaßt wird. Da lohnt sich schon das Hinschauen. Kameras Die Leica […]

 

Neue Empfehlungen